bedeckt München
vgwortpixel

Nürnberg:Jugendkirche besteht seit zehn Jahren

Die erste bayerische Jugendkirche "LUX" feiert mit einem Geburtstagswochenende von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember ihren zehnten Geburtstag. "Kirche ist für mich wie das Landbierparadies - man kommt rein, schmeckt, fühlt, hört und kann einfach man selbst sein", erklärte Johannes Amberg, seit 1. November Pfarrer der Jugendkirche "LUX" in Nürnberg, am Donnerstag. Für junge Menschen sei es wichtig, einen Ort zu haben, den sie selbst gestalten können und an dem sie ihren Glauben entwickeln können, sagte Amberg. Ein hauptamtliches Team und etwa 60 Jugendliche bereiten wöchentlich Gottesdienste, Kulturveranstaltungen oder Partys mit vor. Die jungen Menschen arbeiten zum Beispiel im Technik- oder Gastroteam mit. Sorgen macht den Verantwortlichen die langfristige Finanzierung. Die ist bislang nur bis 2021 gesichert.