bedeckt München 24°

Nürnberg:Granate in Garten gefunden

Eine alte Handgranate hat ein 48-Jähriger in Mittelfranken in seinem Garten gefunden. Als er in Nürnberg seinen 40 Jahre alten Zaun abbaute, fand der Mann die Granate darunter, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Da der Mann früher bei der Bundeswehr war und wusste, wie gefährlich eine Granate sein kann, rief er sofort die Polizei. Spezialisten konnten die Handgranate bergen und sie außerhalb der Stadt kontrolliert sprengen. Ob die Granate ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg war, konnte die Polizei nicht bestätigen.

© SZ vom 14.06.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB