bedeckt München 30°

Nürnberg:Graffitisprayer erwischt

Beim Beschmieren einer S-Bahn hat die Polizei drei Graffitisprayer in Nürnberg erwischt und festgenommen. Die Männer hätten in der Nacht zum Freitag einen abgestellten Zug großflächig besprüht, teilte die Bundespolizei mit. Sie geht von einem Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro aus. Gegen die Verdächtigen im Alter zwischen 24 und 32 Jahren wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

© SZ vom 09.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite