Nürnberg:Branchentreff "Hoga" eröffnet Messe-Herbst

Mehr als 300 Aussteller sind auf der diesjährigen Fachmesse Hoga für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung vertreten. Sie findet zwischen 17. und 19. Oktober statt und ist die erste große Präsenzmesse seit Beginn der Pandemie in Nürnberg. Die beiden Hoga-Geschäftsführer Henning und Thilo Könicke stellten das Programm mit dem Geschäftsführer Thomas Geppert vom Trägerverband Dehoga, dem bayerischen Hotel- und Gaststättenverband, am Dienstag in München vor. Demnach wird die 31. Ausgabe der Messe vor allem die Themen Street Food, vegetarische und vegane Ernährung, Grillen, Kaffee und Außengastronomie behandeln, großen Anklang fand der Start-up-Workshop mit 40 Bewerbern, doppelt so viele wie beim letzten Mal. Auch der Deutsche Hoteltag wird erstmals im Rahmen der Hoga stattfinden.

© SZ vom 15.09.2021 / fjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB