Erinnerungskultur:In Nürnberg verwahrlost ein Stück deutscher Geschichte

Lesezeit: 4 min

Erinnerungskultur: Die unter den Gleisen am ehemaligen Bahnhof Märzfeld verlaufenden Tunnel - eine wichtige Fuß- und Radwegeverbindung in Nürnberg - zeigen den Verfall des Geländes anschaulich.

Die unter den Gleisen am ehemaligen Bahnhof Märzfeld verlaufenden Tunnel - eine wichtige Fuß- und Radwegeverbindung in Nürnberg - zeigen den Verfall des Geländes anschaulich.

(Foto: Olaf Przybilla)

Erst nutzten die Nazis den "Bahnhof Märzfeld" als Willkommensort für NS-Treffen, dann organisierten sie von dort ihren Terror an Juden. Dass der Ort seit Jahren verfällt, nennen sie in der Stadt eine "Katastrophe".

Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Siegfried Kett lebt in Nürnberg-Langwasser, wenn er in die Innenstadt radelt, kommt er unwillkürlich durch die Unterführung des ehemaligen Bahnhofs Märzfeld. Der 83-Jährige war mal Leiter des Bildungszentrums in Nürnberg, er weiß seine Worte zu setzen, zu Zuspitzungen neigt er nicht. Der Zustand des historischen Bahnhofs, dieses für die deutsche Geschichte exemplarischen Ortes? "Mies", sagt Kett, "ein unwürdiger Zustand, städtebaulich eine Katastrophe."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Proteste im Iran: Demonstration gegen Kopftuchzwang
Proteste in Iran
"Unser größtes Problem ist die Gender-Apartheid"
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB