Notfälle - Möttingen:Herzinfarkt am Steuer: Lastwagenfahrer stirbt im Krankenhaus

Bayern
Ein Schild mit der Aufschrift "Notaufnahme" hängt an einem Krankenhaus. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Möttingen (dpa/lby) - Ein Lastwagenfahrer hat während seiner Fahrt in Möttingen (Landkreis Donau-Ries) einen Herzinfarkt erlitten und ist wenig später gestorben. In der Folge des Infarkts stieß der Sattelzug des 58-Jährigen am Dienstag mit dem Auto einer 20-Jährigen zusammen, wie die Polizei mitteilte. Anschließend touchierte der Laster unter anderem ein weiteres Auto sowie eine Ampel und mehrere Verkehrszeichen. Erst als der Lastwagen gegen eine Hauswand prallte, blieb er stehen. Der 58-Jährige wurde reanimiert, starb jedoch kurz darauf im Krankenhaus. Die 20-Jährige wurde leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:231128-99-106565/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: