SZ-Serie: Urlaub daheim:Der Charme des Rottals

Wer sich auf ein Ausstellungs-Hopping zu Rad im Rottal einlässt, kommt ins Schwitzen - und lernt den Freistaat ohne Pomp kennen.

Von Viktoria Spinrad

Als sich die Sonne über den Hügellandschaften senkt und die müden Glieder das Fahrrad nicht mehr so recht in den Kofferraum bekommen, da springt vor dem Wirtshaus in Kößlarn plötzlich einer auf. Nicht einer, nicht zwei, drei kernige Burschen sind's, die sich von ihren Oberschalenschnitzeln und Ochsenbraten erheben, plötzlich dastehen und einem das Teil ohne viele Worte, dafür aber mit Pranken, die nach ehrlicher Arbeit aussehen, verstauen. Als würden sie beweisen wollen, wie laut das Herz Niederbayerns schlägt - Sauerkrautkoma inklusive.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Muskelkater
SZ-Magazin
»Muskelkater ist eine Art Stoppschild des Körpers«
mann,pool,muskulös,selbstverliebt,selfie,männer,männlich,schwimmbad,schwimmbecken,swimming pool,swimmingpool,muskeln,fot
Psychologie
"Menschen mit narzisstischer Struktur sind sehr gut darin, Teams zu spalten"
Mangel an Lkw-Fahrern in Großbritannien
Brexit
Ein Königreich für einen Fahrer
LGBT Lesbian couple love moments happiness concept; liebe freundschaft
Freundschaft und Liebe
"Ich bin mir sicher, dass das die stabileren Beziehungen sind"
Migranten an der polnisch-belarussischen Grenze
Flüchtlinge
Wo, bitte, ist Europa?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB