bedeckt München 17°

Neuötting:Pärchen von Ast getroffen

Von einem Ast ist ein auf einer Bank sitzendes Pärchen im oberbayerischen Neuötting getroffen und verletzt worden. Die beiden Schüler im Alter von 15 und 18 Jahren hatten sich am Inndamm verabredet. Plötzlich fiel von einer Pappel ein sieben Meter langer und zwölf Zentimeter dicker Ast aus einer Höhe von fünf Metern auf sie herab. Dabei wurde die 15-Jährige nach Polizeiangaben vom Dienstag schwer an beiden Beinen verletzt. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen.

© SZ vom 20.07.2016 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite