bedeckt München

Neumarkt in der Oberpfalz:Diebe klauen 50 Pferdesättel

Erneut haben sich Diebe als wahre Sattelschlepper auf einem Reiterhof erwiesen - dieses Mal in der Oberpfalz. Rund 50 Pferdesättel im Wert eines niedrigen sechsstelligen Eurobetrages holten die Kriminellen zu Wochenbeginn aus Schränken eines Lagerraums in Neumarkt wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Vor knapp einem Monat hatten Diebe etwa 30 Pferdesättel im Wert von rund 20 000 Euro aus zwei Sattelkammern und Spinden in Heroldsberg (Kreis Erlangen-Höchstadt) gestohlen. Ob ein Zusammenhang besteht, blieb zunächst unklar.

© SZ vom 07.08.2019 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema