Süddeutsche Zeitung

Neu-Ulm:Mit Axt und Messer unterwegs

In Neu-Ulm hat ein psychisch kranker Mann mit einem Messer und einer Axt für Aufregung gesorgt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war der 40-Jährige am Montagvormittag mit Axt und Messer in den Händen und mit nacktem Oberkörper durch die Stadt gelaufen. Die Polizei schickte sofort mehrere Streifen, die Beamten hielten den Mann auf und nahmen seine Waffen ab. Anschließend wurde der 40-Jährige zur Behandlung in ein Klinikum gebracht.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4952362
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 01.07.2020 / dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.