Nabburg:Bub rettet Großvater

Ein Sechsjähriger hat seinen Großvater in der Oberpfalz gerettet, der unter einem Anhänger eingeklemmt war. Der 59 Jahre alte Mann arbeitete am Sonntag in Nabburg an dem landwirtschaftlichen Anhänger, der aber unsicher stand, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als der mit Ballen beladene Hänger umfiel, steckte der Mann mit dem Fuß fest. Der Enkel hatte alles beobachtet und alarmierte Passanten. Diese riefen schnell den Notarzt. "Die Passanten hätten die Situation ohne den Sechsjährigen nicht wahrgenommen", teilte die Polizei mit. Der Großvater kam mit einem gebrochenen Bein mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB