München Tote bei Motorrad-Unfällen

In der noch jungen Motorradsaison und bei bestem Wetter zum Wochenende sind in Bayern mehrere Zweiradfahrer verunglückt. Zwei Biker und ein Rollerfahrer starben bei Unfällen, zwei wurden schwer und mehrere leicht verletzt. Bei Ursberg (Landkreis Günzburg) kam ein 33 Jahre alter Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Traktor ums Leben. Zwei tödliche Unfälle geschahen im Landkreis Rosenheim. Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer wurde bei Frasdorf von einem Auto erfasst, das in eine Gruppe von fünf Bikern fuhr. An einer Kreuzung in Tuntenhausen verunglückte ein 74 Jahre alter Rollerfahrer tödlich. Ihm war die Vorfahrt genommen worden.