News-Überblick:Das sind die Nachrichten des Tages

News-Überblick: undefined
(Foto: SZ.de)

Wie ein Tagungsort zum rechten Szene-Treffpunkt wurde, die Stadt-Grünen feiern sich auf dem Parteitag selbst und mehr.

Von Pauline Graf

DER TAG IN MÜNCHEN

Rechte auf dem Rooftop: Wie ein Münchner Tagungsort zum Szene-Treffpunkt wurde Eine Veranstaltungs-Location am Olympiapark hat sich über Jahre zu einem Sammelplatz von "Querdenkern", Verschwörungstheoretikern und AfD-Politikern entwickelt. Nun reagieren die Betreiber (SZ Plus).

Die Münchner Grünen finden sich super Öffentliche Selbstreflexion? Mangelware. Hitzige Debatten? Keine aufgefallen. Der Ökopartei bläst von vielen Seiten der Wind ins Gesicht, doch auf den Parteitagen des Stadtverbands ist davon wenig zu spüren: Da klatscht man sich lieber Beifall (SZ Plus).

Duell um städtischen Spitzenposten Die Leitung des Münchner Kommunalreferats wird im Sommer neu vergeben. Kristina Frank von der CSU will trotz grün-roter Rathausmehrheit als Referentin weitermachen (SZ Plus). Doch es gibt starke Konkurrenz aus der Stadtverwaltung.

Wie Münchner Staatsanwälte gegen Schleuser kämpfen Eine neue Einheit kümmert sich bei der Behörde um die wachsende Zahl von Verstößen gegen Einreisebestimmungen und Aufenthaltsregeln. Die meisten Verfahren können schnell eingestellt werden - doch einige schwere Fälle beschäftigen die Justiz lange.

Auftritt von B-Lash und Bogy abgesagt: Backstage schmeißt Rapper wegen antisemitischen Posts raus (SZ Plus)

Haidhausen: Weißenburger Straße wird Fußgängerzone

Freizeit: Neue Wege für Mountainbiker an der Isar

MÜNCHEN ERLESEN

UNSER KULTURTIPP

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: