München:„Da geht einem das Herz auf“: Söder hat eine neue Hündin

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender. (Foto: Michael Kappeler/dpa-Pool/dpa/Archivbild)

Nach dem Tod seiner Hündin Fanny im Herbst 2019 hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nun eine neue, junge Hündin: eine knapp zehn Wochen alte...

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa/lby) - Nach dem Tod seiner Hündin Fanny im Herbst 2019 hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nun eine neue, junge Hündin: eine knapp zehn Wochen alte Schäferhund-Dame mit Namen Molly. „Schöne Nachricht in schwerer Zeit: Wir haben mit Molly „Nachwuchs“ bekommen, schrieb Söder am Freitag auf Twitter. „Sie ist eine süße junge Hundedame. Da geht einem das Herz auf.“ Neben Molly gibt es im Hause Söder noch eine weitere Hündin mit Namen Bella.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: