bedeckt München 23°

Marktoberdorf:Mann attackiert Frau und Sohn

Bei einem Familienstreit in Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ist am Samstag ein 46-jähriger Mann auf seine Frau und seinen 21-jährigen Sohn mit einem Messer losgegangen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, schlugen sich Vater und Sohn zunächst. Als der Vater zum Küchenmesser griff, konnten Mutter und Sohn aus der Wohnung flüchten und die Polizei verständigen. Mutter und Sohn wurden leicht verletzt, der junge Mann bei der Schlägerei. Wie sich die Mutter die Verletzungen zuzog, war zunächst unbekannt. Auch die Gründe für den Streit waren der Polizei nicht bekannt.

© SZ vom 20.04.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite