bedeckt München 18°

Katholische Kirche:"Die größte Unwahrscheinlichkeit ist unsere eigene Existenz"

Der Pfarrer und Theologe Thomas Schwarz.

(Foto: Privat)

Katholiken feiern am 15. August Mariä Himmelfahrt. Der Theologe Thomas Schwartz erklärt, warum es dabei um das geht, was den Menschen unverwechselbar macht.

Interview von Sebastian Beck

Mariä Himmelfahrt? Für Thomas Schwartz ist das ein wichtiger Feiertag. Der katholische Pfarrer von Mering bei Augsburg hat sich mit Büchern und Fernsehauftritten einen Namen gemacht. Er gehört der Europäischen Akademie der Wissenschaften an und lehrt als Honorarprofessor Wirtschaftsethik an der Uni Augsburg. Im Interview erklärt er, woran er glaubt - und warum sich die Kirche mit der Verkündigung so schwer tut.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
USA
Er gehört zu mir
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
steckdose,elektroauto,ladestation
Zu wenige Ladepunkte
Strom an der Tanke
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Zur SZ-Startseite