bedeckt München

Maihingen:Mann stürzt in Mistgabel

Bei Erntearbeiten ist ein Mann im Landkreis Donau-Ries in eine Mistgabel gestürzt und verletzt worden. Laut Polizei wollte der 61-Jährige in Maihingen von einem Erntewagen springen, verlor das Gleichgewicht und stürzte direkt auf die Mistgabel. "Ein Gabelzinken bohrte sich durch seinen linken Unterarm", teilte die Polizei am Samstag mit. Den Angaben zufolge kam der 61-Jährige nach dem Unfall am Freitag ins Krankenhaus.

© SZ vom 26.10.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite