Die filigranen Fensterstreben wurden notdürftig gesichert, damit sie der Wind nicht eindrückt.

Bild: Sebastian Beck 2. Juli 2018, 10:322018-07-02 10:32:51 © sz.de/imei