bedeckt München

München:Extrem und erfolgreich

Wird seit 2016 vom bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz beobachtet: Christoph Zloch alias Chris Ares.

Wird seit 2016 vom bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz beobachtet: Christoph Zloch alias Chris Ares.

(Foto: Youtube)

Chris Ares ist der erste offen rechte Rapper, der es in Deutschland in die iTunes- und Amazon-Charts geschafft hat. Er lebt in einer "patriotischen WG" und wird von einem mit der AfD eng vernetzten Verlag unterstützt.

Von Stefan Sommer

Vor einem deutschen Sportwagen, auf dessen frisch polierter Motorhaube stolz die schwarz-rot-goldene Fahne ausgebreitet ist, zeigt Chris Ares der Kamera den Mittelfinger. Wer trotz Textzeilen wie "Aufrecht stehen. Absolut. Gerade gehen. Deutsches Blut. Patrioten, die sich wehren. Wir haben von dem Scheiß genug" noch rätseln sollte, wofür der bayerische Rapper politisch steht, bekommt auch visuell Klarheit. Das Musikvideo zum Song "NDS - Neuer Deutscher Standard" ist ein Versuch, die deutsche Popkultur nach rechts zu verschieben.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
johann und joahnnes
SZ-Magazin
»Von Freunden werden wir als spießig bezeichnet«
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Robot Selecting Candidate Photograph Copyright: xAndreyPopovx Panthermedia23597910 ,model released, Symbolfoto
Digital Recruiting
Bye, bye, Bauchgefühl
U.S. President Donald Trump holds a campaign rally in Sanford, Florida
US-Wahlen
"Es gibt mehr Angst in der US-Gesellschaft"
Zur SZ-Startseite