Ländlicher Raum Gemeinsam gegen die Leere

Hofheimer Allianz. Aus dieser Mail: Copyright der Bilder liegt bei der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land, kurz GAHL

(Foto: Gemeinde-Allianz Hofheimer Land)

Sieben Kommunen in Unterfranken wehren sich erfolgreich dagegen, dass ihre Ortskerne veröden und junge Familien wegziehen. Dafür schlossen sie sich zur Hofheimer Allianz zusammen. Das Bündnis ist zum Vorbild für Gemeinden in ganz Deutschland geworden.

Von Olaf Przybilla und Christian Sebald

Eine Seelenverwandtschaft des Hofheimer Bürgermeisters mit König Pyrrhos, dem die Sentenz zugeschrieben wird: "Noch so ein Sieg, und wir sind verloren"? Wolfgang Borst setzt ein feines Lächeln auf, selbst würde er den Vergleich nicht ziehen. Etwas vertrackt aber ist das schon mit den Allianzmanagern. Seit zwölf Jahren gibt es die Hofheimer Allianz, die sich um vieles kümmert, vor allem darum, dass die Ortskerne im unterfränkischen Hofheim und den umliegenden Gemeinden nicht veröden. Verantwortlich dafür ist ein "Allianzmanager", der von den ...

Wohnen in München Das Einfamilienhaus, ein Irrsinn

Wohnen in Großstädten

Das Einfamilienhaus, ein Irrsinn

Die Städtebau-Professorin Sophie Wolfrum erklärt, warum ein Haus pro Familie keine gute Idee ist. Sie spricht über Wohnen in München und ist sicher: "Wir werden alle öfter umziehen."   Interview von Pia Ratzesberger