Laaber:Arbeiter erleidet Schädelbruch

Ein Bauarbeiter hat sich in der Oberpfalz bei Montagearbeiten schwer verletzt. Der Mann stürzte bei der Befestigung eines Balkons an einem Haus in Laaber (Landkreis Regensburg) von einer Staffelei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei sei er am Mittwoch so stark gegen die Hauswand geprallt, dass er einen Schädelbruch und Gehirnblutungen erlitt. Der Arbeiter wurde bewusstlos in ein Krankenhaus gebracht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB