Kulmbach Bernd Protzner ist tot

Der ehemalige CSU-Generalsekretär Bernd Protzner starb in der Nacht auf Montag nach längerer schwerer Krankheit, wie die Partei mitteilte. Er wurde 66 Jahre alt. Protzner war von 1995 bis 1998 unter dem damaligen CSU-Chef Theo Waigel Generalsekretär. Geboren wurde Protzner im oberfränkischen Kulmbach. Ursprünglich kam die Familie aus Oberschlesien. Bereits mit 16 Jahren war Protzner in der Jungen Union aktiv. 1990 wurde der promovierte Lehrer dann in den Bundestag gewählt, bis 2002 war er dort Abgeordneter. CSU-Generalsekretär Markus Blume würdigte Protzner in der Mitteilung, er habe "immer das Wohl der Partei im Auge" gehabt.