Kitzingen:Party unter Autobahnbrücke

Zwei Frauen und zwei Männer haben unter einer Autobahnbrücke in Kitzingen eine feuchtfröhliche Party gefeiert. Mit Campingstühlen und reichlich Alkohol machten sie es sich dort gemütlich, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei hätten sie sich und den Verkehr an der Bundesstraße 8 erheblich gefährdet. Beamte lotsten das angetrunkene Quartett auf einen Pendlerparkplatz in sicherer Entfernung zur Straße. Dabei musste die Straße kurzfristig gesperrt werden, da die Feiernden die gesamte Breite der Fahrbahn für ihren Umzug auf den Parkplatz benötigten. Sie wurden angezeigt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema