Ichenhausen:Auto überrollt Kind auf Skateboard

Ein Autofahrer hat im Landkreis Günzburg das Bein eines sechsjährigen Buben überrollt. Der Junge fuhr in Ichenhausen auf einem Parkplatz mit seinem Skateboard, als der 37-Jährige mit seinem Auto das Grundstück verlassen wollte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mehrere geparkte Fahrzeuge hätten dem Mann am Sonntag die Sicht versperrt, hieß es. Daher habe er den Sechsjährigen übersehen. Das Kind wurde mit Verdacht auf einen Unterschenkelbruch ins Krankenhaus gebracht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB