Kiefersfelden:Im Badesee ertrunken

Im Kieferer See (Landkreis Rosenheim) ist ein 32-Jähriger ertrunken. Der Mann war am Dienstagnachmittag zum Baden an den See in Kiefersfelden gefahren und von dort nicht zurückgekehrt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine erste Suche der Rettungskräfte blieb erfolglos. Am Mittwoch wurde dann jedoch die Leiche in dem See entdeckt und geborgen. Todesursache war vermutlich eine körperliche Beeinträchtigung.

© SZ vom 24.07.2015 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB