bedeckt München 14°

Illertissen:Lastwagen prallt gegen Zug

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Regionalbahn sind in Illertissen vier Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Lkw-Fahrer am Montag auf einem unbeschrankten Bahnübergang die Gleise überqueren. Dabei übersah er das Haltesignal und prallte mit dem Zug zusammen, der mit 25 Fahrgästen besetzt war. Der Lastwagenfahrer und drei Zuginsassen wurden leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstanden rund 50 000 Euro Schaden. Die Bahnstrecke zwischen Illertissen und Altenstadt war mehrere Stunden lang gesperrt.

© SZ vom 27.10.2015 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema