Günzburg:Teures Parkett gestohlen

In einer Neubauwohnung in Günzburg haben Diebe 111 Quadratmeter Parkettboden im Wert von 15 000 Euro gestohlen. Die Täter benötigten kein schweres Gerät für einen Einbruch, da dem Neubau noch Haus- und Wohnungstür fehlen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der hochwertige Bodenbelag sei vergangene Woche gestohlen worden. Von den Tätern fehlt jede Spur.

© SZ vom 05.12.2016 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB