bedeckt München
vgwortpixel

Grüne:Daxenberger erleidet Schlaganfall

Erst vor zwei Wochen hat Sepp Daxenberger den Fraktionsvorsitz der Grünen abgegeben - aus gesundheitlichen Gründen. Jetzt erlitt er einen Schlaganfall.

Der Grünen-Politiker Sepp Daxenberger hat einen Schlaganfall erlitten. Der 48 Jahre alte Daxenberger, der erst vor zwei Wochen wegen seiner Krebserkrankung den Vorsitz der Grünen-Fraktion im Landtag aufgegeben hatte, kam am Dienstag ins Krankenhaus und muss dort bis mindestens Ende der Woche bleiben.

Die Grünen im Landtag erklärten, den Umständen entsprechend gehe es Daxenberger gut. Er habe keine Sprachstörungen erlitten. "Es sieht gut aus, dass er sich wieder erholt", sagte Sprecherin Simone Paulmichl.

Daxenberger leidet seit mehreren Jahren an einem komplizierten Krebs, gegen den er immer wieder Chemotherapien erhält. Deswegen war Daxenberger aus der ersten politischen Reihe zurückgetreten. Sein Landtagsmandat behält er. rabe