bedeckt München 17°

Peter Gauweiler:Der Frontmann des Herrn Baron

Mehr als elf Millionen für den Freund: Peter Gauweiler (links) und August Baron von Finck.

(Foto: Imago, Illustration: Stefan Dimitrov)

Jahrelang zahlte August von Finck Millionenhonorare an Peter Gauweiler. Der agierte in Berlin und Karlsruhe auch im Sinne des Adligen: als großer EU-Kritiker.

Von Roman Deininger, Andreas Glas und Klaus Ott

Zu seinem 70. Geburtstag hatte Peter Gauweiler auf eine Almhütte geladen, nicht in den Bergen, sondern auf der Galopprennbahn in München-Riem, was den 400 illustren Gästen die Anreise gewiss erleichterte. Die Almhütte war mehr eine Almhalle, eine auf rustikal getrimmte Eventlocation mit Mistgabeln an der Wand. Unter dem Holzgebälk versammelte der Jubilar im Juni 2019 eine ganz große Koalition, so wie es sich gehört für einen, der seine CSU schon immer als Partei an der Kreuzung von rechts und links verstand.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Zur SZ-Startseite