bedeckt München 24°

Garmisch-Partenkirchen:Erleichterung an der Tiroler Grenze

Im bayerischen Grenzgebiet zu Tirol herrscht Erleichterung über die geänderte Einstufung des Nachbarlands durch das Robert-Koch-Institut. Das RKI hat das österreichische Bundesland am Freitag mit Wirkung zum Sonntag von seiner Liste der "Virusvariantengebiete" gestrichen. Damit gilt von bayerischer Seite auch dort wieder das gleiche Grenzregime wie zu den Bundesländern Salzburg, Oberösterreich und Vorarlberg. Demnach dürfen aus Tirol auch wieder Menschen einreisen, die nicht entweder deutsche Staatsbürger sind oder ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Zudem ist es wieder möglich, die in einigen Fällen weiterhin nötige Quarantäne mit einem negativen Coronatest nach fünf Tagen vorzeitig zu beenden.

Viele Grenzpendler, die nicht in systemrelevanten Berufen arbeiten, aber auch zahlreiche auf beide Seiten verteilte Paare und Familien haben seit Mitte Februar unter den besonderen Einschränkungen im Grenzverkehr zu Tirol gelitten. Die Tiroler Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, die Garmisch-Partenkirchner Bürgermeisterin Elisabeth Koch sowie Enrico Corongiu, Maximilian Eichstetter und Alfons Haf als Bürgermeister von Mittenwald, Füssen und Pfronten zeigten sich am Freitagabend in einem gemeinsamen offenen Brief erleichtert über die neue Einstufung. Für die Menschen in den eng verflochtenen Grenzregionen seien die Auswirkungen der bisherigen Maßnahmen "einschneidend und dramatisch".

Obwohl Tschechien laut RKI ebenfalls nicht mehr als Variantengebiet mit einem besonders hohen Anteil an gefährlichen Virusmutanten gilt, dürfen die Menschen in Ostbayern wohl noch nicht sicher mit den gleichen Erleichterungen rechnen. Das RKI führt Tschechien nach wie vor als "Hochinzidenzgebiet".

© SZ vom 27.03.2021 / kpf
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB