Flächenfraß:Bebauungspläne für einzigartig fruchtbaren Ackerboden

Lesezeit: 5 min

Flächenfraß: Ein Feldweg auf den Äckern vor Obertraubling, die zum Gäuboden gehören. Genau hier könnte die Trasse für die Umgehung verlaufen.

Ein Feldweg auf den Äckern vor Obertraubling, die zum Gäuboden gehören. Genau hier könnte die Trasse für die Umgehung verlaufen.

(Foto: Deniz Aykanat)

Ein Teil des Gäubodens soll bei Regensburg einer neuen Trasse weichen. Der Fall wirft die Frage auf: Was sind Bayern seine Böden wert?

Von Deniz Aykanat, Obertraubling

Wolfgang Bauer wollte eigentlich ein bisschen im Dreck wühlen, so wie er es schon als Kind getan hat. Damit man einen der besten Böden Bayerns richtig zwischen den Fingern fühlen kann. Aber dann geschah über Nacht etwas, das in Zeiten des Klimawandels im Winter nicht mehr selbstverständlich ist: Es schneite sehr viel. Also lenkt Bauer seinen Geländewagen über vermatschte Feldwege, immer den kleinen Bach entlang.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
»Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel«
Tourismus
"Die verkommenste Bude kann vier Sterne haben"
Psychische Erkrankungen
Wie sich eine Depression äußern kann
Arbeit
Schluss mit dem Kaputtmachen!
Group of teenage friend focused on their own smartphone texting on social media; Smartphone
Smartphone
Wie man es schafft, das Handy öfter wegzulegen
Zur SZ-Startseite