bedeckt München 20°
vgwortpixel

Polizei:Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A 92

Ein Kleinlastwagen prallte bei Freising in die Mittelleitplanke, eine nachfolgende Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen, wie die Polizei mitteilte. Die Überleitung zum Münchner Flughafen blieb bis in die frühen Morgenstunden gesperrt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der A92 sind in der Nacht zum Mittwoch bei Freising zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Kleinlastwagen war auf der Höhe des Autobahndreiecks Münchner Flughafen in die Mittelleitplanke geprallt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 51 Jahre alte Fahrer wurde durch den Aufprall lebensbedrohlich verletzt. Eine nachfolgende, 52 Jahre alte Autofahrerin konnte dem querstehenden Wagen nicht ausweichen und fuhr frontal in die Seite des Fahrzeugs. Dabei wurde sie schwer verletzt. Die Überleitung von der A92 zum Münchner Flughafen blieb bis in die frühen Morgenstunden gesperrt.