Das Oberlandesgericht Nürnberg verlangt überraschend ein Wiederaufnahmeverfahren und die sofortige Freilassung. Mollath erfährt davon um elf Uhr vormittags.

Bild: Getty Images 6. August 2013, 21:002013-08-06 21:00:51 © Süddeutsche.de/bero/fran