Erwin Huber im Porträt Eine anstrengende Liebe

Erwin Huber hat alle Schlachten schon geschlagen, und was ihn angeht: stets mit offenem Visier.

(Foto: Photographie Peter Hinz-Rosin)

Nach 40 Jahren verlässt Erwin Huber den Landtag. Über einen CSU-Politiker, der leiden musste wie kaum ein Zweiter - und dann immer weitermachte.

Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Zu Beginn des Gottesdienstes hatte sich der Pfarrer noch zurückgehalten. "In Gedenken an Franz Josef Strauß beten wir für unser Land", hatte er gesagt, und man hat sich schon da ausmalen können, um was sich alles Bitten und Flehen der etwa fünfzig CSU-Mitglieder in der Deggendorfer Spitalkirche drehen könnte. Es ist der Abend des 3. Oktober, der für die meisten Menschen der Tag der Deutschen Einheit ist, für die hier versammelten aber auch und vielleicht sogar vor allem der Todestag ...

Schule Grundkurs Einschüchterung

Schule und Politik

Grundkurs Einschüchterung

Die AfD überzieht Schulen und Lehrer in mehreren Bundesländern mit Beschwerden und Klagen. Über Politik-Unterricht, Widerstand und die Angst vor Denunziantentum.   Von Paul Munzinger