bedeckt München 30°

Erlenbach:Gefährliche Gassifahrt

Gassifahren mit um den Bauch gebundener Hundeleine auf einem E-Roller ist offensichtlich keine gute Idee: In Erlenbach (Landkreis Miltenberg) passierten Hund und Herrchen einen Ampelmasten auf verschiedenen Seiten. Dadurch spannte sich die Leine und schleuderte den 24-Jährigen von seinem Elektro-Scooter, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der junge Mann zog sich bei dem Sturz kurz vor Mitternacht erhebliche Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus.

© SZ vom 16.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite