Eishockey - Augsburg:Augsburger Panther müssen auf Anrei Hakulinen verzichten

Augsburg
Münchens Filip Varejcka (r) kämpft mit Anrei Hakulinen im Olympia-Eissportzentrum um den Puck. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Augsburg (dpa/lby) - Die Augsburger Panther müssen in der Deutschen Eishockey Liga kurzzeitig auf Anrei Hakulinen verzichten. Der Finne wurde für die Nationalmannschaft seines Landes nominiert und spielt für die Auswahl vom 14. bis 17. Dezember auf der Euro Hockey Tour. Das teilte der Club am Dienstag mit. Am 11. Dezember wird sich Hakulinen zunächst auf den Weg nach Helsinki machen, wo die finnische Nationalmannschaft ein kurzes Trainingslager abhält. Das letzte Länderspiel des Trips findet am 17. Dezember gegen die Schweiz statt.

© dpa-infocom, dpa:231205-99-187611/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: