75 Jahre BRD:Im Land der Vollbeschäftigung

Lesezeit: 6 min

BRD Eichstätt (Foto: Lina Moreno/SZ, Imago Images)

Seit Jahren ist Eichstätt in Oberbayern der Landkreis mit der niedrigsten Arbeitslosenquote. Wie machen sie das nur? Wer das herausfinden will, muss auch einen Blick ins Grundgesetz werfen.

Von Lisa Schnell

Eichstätt in der Sonne: Das Wasser plätschert im Stadtbrunnen, die Cafés sind voll mit Menschen, die einfach mal nichts tun - außer Eis essen. Und das in einer Stadt, in der doch alle Arbeit haben sollen. Also mal nachgefragt bei einer Frau, blond, schwarze Sonnenbrille. Na ja, sie habe eben heute frei, sagt sie. Arbeitslose? Sie schaut so verdutzt, als hätte man ihr zu ihrem Vanilleeis noch ein wenig Bratensauce angeboten. "Ich kenne niemanden." Ihr Sohn auch nicht. Man fragt noch ein bisschen, dann gibt man auf.

Zur SZ-Startseite

75 Jahre BRD
:Ein Grund zum Feiern

Das Grundgesetz wird 75 Jahre alt. Wie hat sich das Land, wie haben sich seine Bewohner verändert? Wie steht es heute um die Verfassung und die Werte, die darin festgeschrieben sind? Und was ist eigentlich noch typisch deutsch? Das fragt die SZ in einer Reihe von Geschichten. Die Übersicht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: