bedeckt München 29°

Eggenfelden:Quitterer erleidet Unfall

Gerald Quitterer, der Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 388 bei Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Landesärztekammer wird der 63-Jährige, der in Passau klinisch versorgt wird, nun bis auf Weiteres durch seinen Stellvertreter Andreas Botzlar vertreten. Eine Autofahrerin hatte Quitterers Wagen beim Linksabbiegen übersehen und war mit ihm kollidiert.

© SZ vom 14.01.2020 / dm

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite