bedeckt München 16°
vgwortpixel

Edmund Stoiber:"Du machst Europa kaputt"

Manuel Barroso, Angela Merkel, Edmund Stoiber, 2011

Angela Merkel und Edmund Stoiber 2011 bei einer Gala zu Stoibers 70. Geburtstag.

(Foto: Stephan Rumpf)

Der frühere Ministerpräsident attackiert Kanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik - und warnt vor verheerenden Folgen für Deutschland und die EU. Die Schließung der Grenzen hält er für die einzige Lösung

Der frühere Ministerpräsident und CSU-Chef Edmund Stoiber, 74, hat sich seit seinem Rücktritt im Jahr 2007 mit öffentlicher Kritik an der Tagespolitik zurückgehalten. In der Partei ist er nach wie vor präsent und mischt in vielen Diskussionen mit. Zum Thema Flüchtlinge meldet er sich jetzt mit einem Interview zu Wort.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Landtagswahl in Thüringen
Der rote Konservative
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
Nationalsozialismus
202499
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Altersvorsorge
Keine Angst vor Fonds