bedeckt München 14°

Edmund Stoiber:"Du machst Europa kaputt"

Manuel Barroso, Angela Merkel, Edmund Stoiber, 2011

Angela Merkel und Edmund Stoiber 2011 bei einer Gala zu Stoibers 70. Geburtstag.

(Foto: Stephan Rumpf)

Der frühere Ministerpräsident attackiert Kanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik - und warnt vor verheerenden Folgen für Deutschland und die EU. Die Schließung der Grenzen hält er für die einzige Lösung

Interview von Peter Fahrenholz und Wolfgang Wittl

Der frühere Ministerpräsident und CSU-Chef Edmund Stoiber, 74, hat sich seit seinem Rücktritt im Jahr 2007 mit öffentlicher Kritik an der Tagespolitik zurückgehalten. In der Partei ist er nach wie vor präsent und mischt in vielen Diskussionen mit. Zum Thema Flüchtlinge meldet er sich jetzt mit einem Interview zu Wort.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
mehr generatoinen
SZ-Magazin
Alle zusammen
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
He doesn't even care; fremdgehen
Fremdgehen
"Was kommt zuerst: die Unzufriedenheit oder die Untreue?"
MELBOURNE CLIMATE SUMMIT, Pennsylvania State University Professor of Atmospheric Science Dr Michael E. Mann speaks to me
Klimawandel
"Wut ist gut, Panik kann zurückfeuern"
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Zur SZ-Startseite