Die Killerpilze: Unser Dillingen:"Auch hier geht der Punk ab!"

Fragebogen Teil 2

Angenommen, der US-Präsident käme zu Besuch nach Dillingen: Was würden Sie ihm zeigen?

Auf jeden Fall sollte er die Basilika, die schönste Kirche in Dillingen sehen. Wir würden auch die Orgel anspielen. Danach würden wir wohl am Stadtsaal vorbeischlendern, bevor wir im Taxis-Park entspannen und auf Decken ausgebreitet Hippie-Lieder singen. Nach einem kleinen Picknick soll er sich ein Fußballspiel bei unserem Heimatverein SV Donaualtheim anschauen, danach gehen wir ins schmucke Dillinger Kino zum Entspannen und den Abend lassen wir mit unseren Freunden zusammen an der sogenannten "Hütte" ausklingen. Barack darf dann gerne die Steaks für alle grillen.

Was sollte man als Besucher unbedingt vermeiden?

Wenn man als Großstädter nach Dillingen kommt und seinen eigenen, individuellen und gerne auch ausgeflippten Style hat, darf man sich nicht wundern, wenn man in Dillingen erstmal argwöhnisch beäugt wird. Aber keine Sorge: das geht vorbei! Hat bei uns auch geklappt und die Dillinger haben alle unsere Modesünden vom Kindergarten bis heute überlebt! Wir Dillinger haben es gerne, wenn man am Ende vom Abend die Rechnung übernimmt ;-)

Was für ein Gebäude oder welche Einrichtung fehlt Dillingen noch?

Wie oben erwähnt: ein alternativer Jugendclub und generell 2-3 Anziehungspunkte für Jugendliche aus dem Umkreis.

Wer ist Ihr Lieblings- Dillinger und warum?

Ganz klar: Unser OB Frank Kunz ;-) Unter anderem ihm haben wir unsere Ehrenbürgerschaft zu verdanken und er unterstützt unsere Pläne. Ansonsten lieben wir eigentlich alle Dillinger, weil sie uns immer herzlich aufnehmen. Ganz zu schweigen von unseren Freunden und der Famillie. Das sind alles tolle Menschen, die alle viel für uns getan haben. Wir versuchen uns zu revanchieren.

Was zeichnet den typischen Dillinger aus?

Den typischen Dillinger zeichnet eine natürliche Reserviertheit, in manch anderen Augen vielleicht auch Kauzigkeit aus, die aber nur Fassade ist. Jeder von ihnen ist extrem liebenswert und wenn man den Leuten nett gegenübertritt, bekommt man auch positive Reaktionen zurück. Eigentlich wie überall. Und mal ganz ehrlich: so hinterwäldlerisch wie Außenstehende immer behaupten ist Dillingen wirklich nicht. Auch hier geht der Punk ab!

Welches Geheimnis über Dillingen muss noch gelüftet werden?

Dass Dillingen die Geburtstätte der größten Rockband der Zukunft war....;-)

Wenn Sie Dillingen in einem Wort beschreiben müssten - wie würden Sie das tun?

HEIMAT!!!

Was soll man in Dillingen über Sie sagen?

Die Dillinger haben bestimmt schon viel über uns gesagt und wir freuen uns darüber. Das Schönste wäre, wenn sie ein bisschen stolz sind, auf das, was wir erreicht haben und wenn sie uns weiterhin das Gefühl geben, dass wir nirgendwo anders 100 %ig "daheim" sind, wie hier.

Vervollständigen Sie bitte diesen Satz:

Dillingen ist insgesamt ziemlich ruhig, beschaulich und hübsch. Aber wer dort wohnt, braucht ein bisschen Vision, eine Gitarre und viele gute Freunde, weil es dann viel leichter fällt, eine Rockband zu gründen und seinen Traum zu verwirklichen: mit den besten Freunden Musik zu machen!

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB