Theater:Starke Bande

Theater: Erfahrungen weitergeben: Mit "Das Vermächtnis" kommt in Bamberg ein Gesellschaftepos auf die Theaterbühne.

Erfahrungen weitergeben: Mit "Das Vermächtnis" kommt in Bamberg ein Gesellschaftepos auf die Theaterbühne.

(Foto: Birgit Hupfeld)

"Das Vermächtnis (The Inheritance) - Teil 1" am ETA Hoffmann-Theater zeigt, wie wichtig es ist, die Geschichten der LGBTQ+-Community immer weiter zu erzählen - gerade in diesen Zeiten.

Von Florian Welle, Bamberg

Wenn man während einer Vorstellung eine Stecknadel fallen hören könnte, weiß man, hier geschieht Magisches. Es gibt mehrere solcher Momente in Sibylle Broll-Papes Inszenierung von Matthew Lopezʼ zweiteiligem Gesellschaftsepos "Das Vermächtnis (The Inheritance)", dessen erster Teil gerade am ETA Hoffmann-Theater Premiere hatte. Einer jedoch bannt das Publikum ganz besonders.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusStaatstheater Augsburg
:Versehrt und doch lebendig

Teuflisch gut: Armin Petras inszeniert Michail Bulgakows "Meister und Margarita" am Staatstheater Augsburg.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: