Das Fünf-Seen-Land in BildernKaribik-Flair und Wintertraum

Türkisblaues Wasser und schneebedeckte Berge. Die wunderschöne Landschaft des Fünf-Seen-Landes hielt Fotograf Bodenbender unter abenteuerlichen Umständen fest.

Manchmal kann die Schönheit einer Sache erst so richtig gewürdigt werden, wenn man etwas Abstand davon nimmt. Das erlebt der Fotograf Jörg Bodenbender immer, wenn er mit seinem Motorsegler in die Luft abhebt. In einem Bildband, den er zusammen mit dem Journalist Tom Werneck veröffentlicht, teilt er seine Eindrücke von Rundflügen über das Fünf-Seen-Land. Wir starten am größten der fünf Seen, dem Starnbergersee, hier mit einem Blick über den Bernrieder Park.

Bild: Jörg Bodenbender 3. September 2014, 15:212014-09-03 15:21:03 © Süddeutsche.de/infu