bedeckt München

Burgberg:Mann an Hauswand gepresst

Durch einen Windstoß, der einen beladenen Kran erfasst hat, ist ein Mann gegen eine Hauswand gepresst und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag baute der 51-Jährige zusammen mit einem 26 Jahre alten Landwirt einen Stall in Burgberg (Landkreis Oberallgäu) auf. Als eine Platte am Kran hing, wurde diese vom Wind erfasst und drückte den 51-Jährigen an die Wand. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn am Mittwoch ins Krankenhaus. Zu seinen Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

© SZ vom 30.10.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite