Bundestagswahl:Die Bayern-Kandidaten der kleinen Parteien in Berlin

Einige Kandidaten der Linken, Grünen, FDP und AfD in Bayern wurden über Nacht Abgeordnete und haben nur eines gemeinsam: einen neuen Arbeitsplatz in Berlin.

4 Bilder

-

Quelle: Marco Einfeldt

1 / 4

Johannes Huber (AfD)

Der 30-Jährige stellt sich in Berlin auf einen "harten Kampf" ein.

-

Quelle: privat

2 / 4

Lisa Badum (Grüne)

Die Oberfränkin aus Forchheim hat schon zweimal kandidiert, jetzt hat es geklappt.

Eva Schreiber, 2017

Quelle: Alessandra Schellnegger

3 / 4

Eva Schreiber (Die Linke)

Mit der Wahl in den Bundestag geschah für die 59-jährige Ethnologin aus Allach in München ein "Wunder".

Nicole Bauer MdB FDP Berlin 25 09 2017 Berlin Deutschland *** Nicole Bauer MP FDP Berlin 25 09

Quelle: Imago/Photothek

4 / 4

Nicole Bauer (FDP)

"Ich fahr nach Berlin und weiß nicht, wann ich wieder komme", sagte die 30-Jährige am Montag nach der Wahl zu ihrem Chef bei einem bayerischen Automobilhersteller.

© Sz.de/libo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB