Brände - Murnau am Staffelsee:Schulturnhalle brennt: Keine Verletzten

Bayern
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Murnau (dpa/lby) - Durch ein Feuer ist eine Schulsporthalle im oberbayerischen Murnau am Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) am Mittwoch vermutlich erheblich beschädigt worden. Wie ein Polizeisprecher berichtete, wurden keine Menschen verletzt. In der Sporthalle waren bei dem Brand keine Menschen, die Flammen griffen nicht auf die benachbarte Schule über. Die Schule wurde allerdings dennoch evakuiert.

Nach ersten Informationen waren die aus dem Gebäude schlagenden Flammen von weitem zu sehen. Feuerwehren aus mehreren Orten wurden für den Großeinsatz angefordert. Die Ursache für das Feuer und die Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:220706-99-931313/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB