Brände - Mallersdorf-Pfaffenberg:Kerze vergessen? Hoher Schaden nach Wohnzimmerbrand

Bayern
Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mallersdorf-Pfaffenberg (dpa/lby) - Eine vergessene Kerze soll im niederbayerischen Mallersdorf-Pfaffenberg einen Brand ausgelöst und einen hohen Schaden verursacht haben. Das Feuer brach in der Nacht auf Dienstag in einem Wohnzimmer aus, wie die Polizei mitteilte. Dabei entstand ein Schaden von mehr als 100 000 Euro. Das Haus im Landkreis Straubing-Bogen ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Bewohnerin wurde durch die Flammen leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen nach wurde das Feuer durch die Kerze ausgelöst.

© dpa-infocom, dpa:210601-99-815209/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB