Medien:Neue Chefin für BR in Franken - Tassilo Forchheimer zurück nach München

Medien: Anja Miller soll zum 1. Oktober die Leitung des Studio Franken des Bayerischen Rundfunks übernehmen.

Anja Miller soll zum 1. Oktober die Leitung des Studio Franken des Bayerischen Rundfunks übernehmen.

(Foto: BR/Markus Konvalin)

Am 1. Oktober soll Anja Miller, 52, neue Leiterin des Studios Franken des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg werden. Am Donnerstag soll der Rundfunkrat über die Personalie abstimmen.

Von Uwe Ritzer

Das größte Regionalstudio innerhalb der ARD erhält eine neue Chefin: Am 1. Oktober soll Anja Miller, 52, neue Leiterin des Studio Franken des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg werden. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung aus Gremienkreisen des Senders hat Intendantin Katja Wildermuth Miller dem Rundfunkrat vorgeschlagen, der bei seiner am Donnerstag anstehenden Sitzung der Personalie noch zustimmen muss. Insider halten dies für eine Formsache. Miller würde den Posten von Tassilo Forchheimer, 56, übernehmen, der den Job nach fünf Jahren aufgibt und auf eigenen Wunsch in die Münchner Sendezentrale zurückkehrt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusPolitik in Bayern
:Bayerns Kultusministerin traut sich was

Beim Religionsunterricht kürzen? Keinesfalls, sagt Markus Söder. Warum nicht, sagt Anna Stolz. So viel Selbstbewusstsein war lange nicht mehr im Kultusministerium. Wer ist diese Frau, die den Ministerpräsidenten einfach abblitzen lässt?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: