bedeckt München

Biebelried:Polizei stoppt Raser

Mit etwa 100 Stundenkilometern zu viel ist ein Raser über die Autobahn 3 bei Biebelried (Landkreis Kitzingen) gefahren. Der 34-Jährige muss mit 600 Euro Bußgeld und drei Monaten Fahrverbot rechnen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann überholte die Verkehrspolizisten in Zivil mit etwa 180 km/h.

Bei Nässe sei an der Stelle nur 80 erlaubt.

© SZ vom 03.09.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite