August 2008

Auf ihrer ersten Sitzung gibt die Bewerbungsgesellschaft München 2018 ihr Ziel aus, nachhaltige, ökologische Olympischen Spiele zu veranstalten. Das Konzept soll die Bereiche Hightech, Umweltfreundlichkeit und Kultur verbinden. Neben München sollen im Wintersportort Garmisch-Partenkirchen und am Königssee Wettbewerbe ausgetragen werden. Doch bald gerät der Umweltschutz zum Streitpunkt.

Bild: Stephan Rumpf 6. Oktober 2010, 16:062010-10-06 16:06:53 © sueddeutsche.de/isa