Betzenstein:Verletzter Mäusebussard

Ein verletzter Mäusebussard hat in Betzenstein (Landkreis Bayreuth) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Greifvogel lag erschöpft und mit gebrochenem Bein im Straßengraben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Beamte sperrten die Straße ab, um den Bussard zu schützen und riefen die Tierrettung hinzu. Die Mitarbeiter stabilisierten den Kreislauf des Vogels mit einer Sauerstoffmaske und brachten ihn zum Tierarzt nach Bayreuth.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB